Stress ganzheitlich betrachtet 2020-05-25T16:27:56+02:00

Stress – ganzheitlich betrachtet.

Wenn wir belastet sind mit Situationen in unserem Leben egal welcher Art, ob körperlich, mental, emotional oder spirituell, hat es seinen Ursprung immer in unverarbeiteten Emotionen, welche wir in einer bestimmten Situation abgespeichert haben.

Diese unverarbeiteten Emotionen, welche wir auch durch vorgeburtliche Prägungen, Vererbungen unserer Vorfahren und eigenen Erfahrungen auch  aus früheren Leben abgespeichert haben, lassen unsere Körperenergie nicht mehr fließen und es entsteht verdichtete Energien – also Stau. Handeln wir lange gegen uns selbst entstehen Symptome, die uns auf einen Energiestau  hinweisen wollen. Wir haben etwas erlebt oder verursacht, das nicht im Einklang mit unserer Seele war. Um diesen ursächlichen Stress ganzheitlich lösen  zu können, müssen wir uns dieser Ursache erst mal bewusst werden.Um wirklich den seelischen Stress ganzheitlich erfassen und heilen zu können welcher hinter manchen körperlichen Symptomen sich versteckt, bedarf es in manchen Fällen die Offenheit eines „Neuen Weltbildes“ damit  Heilung eintreten darf.

Unsere Seele will einfach nur das wir Menschen unsere Wahrheit erkennen, deshalb reagiert sie solange bis wir uns unsere Wahrheit erlauben und wieder in die Ordnung zurückkommen – woher wir auch gekommen sind….ganz zu Beginn.

Wir leben in einer Zeit in welcher viele bisher geglaubten Überzeugungen nicht mehr stimmig sind.Systeme die einst mal für wahr gehalten wurden brechen zusammen. Egal wohin wir blicken, alles wankt und schwankt und das ist gut so. Denn unser aller Seelen wollen endlich Freiheit auf dieser Erde und endlich wieder im göttlichen Funken erkannt werden. Wo bitte ist in der Welt und in den Systemen Gott erkennbar?????   So war für mich die grösste Heilung das Erkennen der Reinkarnationslehre und die Einsicht das Gott seine Naturgesetze gab die eben bis heute wirken.  Diese Wahrheit verhalf mir meine tiefsten inneren Leiden zu verstehen und auch zu heilen.

Denn die Seele bringt in das jetzige heutige Leben auch die nicht geheilten Blockaden aus vergangenen Leben mit. Es ist immer unumgänglich sich die Frage zu stellen warum ich auf die Erde gekommen bin? Woher ich komme und wohin ich gehe… Das ist der Anfang von ganzheitlicher Heilung.

Ich selbst hier in meiner Familie habe grandiose Erkenntnisse gewonnen wie wir alle auch aus vergangenen vielen Leben miteinander verwoben sind, und nicht geheilte Wunden aus vergangenen Leben in diesem Leben zusammen in Heilung bringen dürfen.Enorme Verstrickungen und körperliche Symptome durften sich auflösen durch das Bewusstwerden vergangener ungeheilter Themen aus vergangenen Leben.

Alle Themen zeigen sich offensichtlich im heutigen Leben welche der Heilung bedürfen, jedoch liegen manchmal die Ursachen auch weit zurück.

Über meine persönliche Erfahrungen mit Reinkarnation und die  Ursachen aus vergangen Leben wird Anfang 2021 ein Buch erscheinen.:)

Stress hat in der tiefsten Ursache immer mit Angst zu tun und dem EGO was manchmal Heilung nicht erlauben will, weil es sonst seine Existenz verliert.

Über der Angst verbirgt sich jedoch oft ein völlig anderes Verhaltensmuster. Oft zeigt die Angst sich im Kleid von Gier und Macht sowie Kontrolle und Süchte. Ängste können sein:

Angst nicht gut genug zu sein

Angst vor dem Alleinsein

Existenzangst

Angst vor dem Leben

Angst vor dem Tod

Angst vor Ohnmacht und Hilflosigkeit

Angst ausgenutzt zu werden

Und wo Angst wohnt fehlt Vertrauen in uns selbst.

Angst macht eng und fühlt sich drückend und gestaut  an.

Angst bedeutet immer: Ich bin getrennt von mir selbst und somit von meiner Quelle.

Das Gegenteil ist Vertrauen.

Vertrauen bedeutet: Ich bin im Fluss und bin überzeugt, alles was ich erlebe geschieht zu meinem Besten zu meinem persönlichen Wachstum.

Ganzheitlicher Stressabbau von negativ abgespeicherten Emotionen lässt uns innerlich wieder in Fluß kommen und somit verändern sich auch unsere Lebensumstände.